Unser Trainingscamp

30. / 31. März 2019

Der NSSV plant ein Trainingstreffen und die Erstinfos sind nun schon da:
Nachdem wir auf der Galopprennbahn für den dortigen Vorstand mit Andrea Wiegands Gespann vorgefahren sind, steht einer Veranstaltung auf dem Gelände nichts im Wege.
Bevor wir ein eigenes Rennen Starten werden wir ein Trainingscamp für NSSV Mitglieder durchführen. Wir werden unter Rennbedingungen an zwei Tagen fahren. In diesem Rahmen werden wir von Dirk Striethold auch in unsere Zeitmessanlage eingewiesen. Nach dem Training werden wir sicherlich das ein oder andere feststellen, was noch verbesserungswürdig ist.

Wenn alles gut geht, werden wir dann in der nächsten Saison im Oktober 2019 wieder unser eigenes Rennen haben.
Nun noch ein paar Informationen für das Trainingscamp:

Zeit: 30./31.03.2019  (Freitag Anreise ist möglich)

Ort: Bad Harzburg, An der Rennbahn 1

Platz: Stake Out, Kein Strom, Toiletten vorhanden

Unkostenbeitrag: 20,00 €

Restaurant ist auf dem Gelände vorhanden!
Evtl. veranstalten wir am Samstag noch zusätzlich ein BM-Seminar. Dazu müssen aber noch Vorabsprachen laufen.

Bitte meldet Euch, wenn ihr in der Vorbereitung unterstützen wollt. Wir brauchen auf jeden Fall am Freitag (bei Helligkeit) Leute, die sich am Abflattern des Trails beteiligen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Jeder Musher haftet für die von ihm/ihr verursachten Schäden selbst. Der Veranstalter, Ausrichter sowie Sponsoren übernehmen keine Haftung für Schäden und Verletzungen jeglicher Art, sowie Schäden aus Eigenverschulden.
Gültige Haftpflichtversicherung ist Pflicht und muss unaufgefordert vorgelegt werden.
Helmpflicht für alle Klassen (ausser CaniCross)

Die mitgeführten Hunde müssen gegen Tollwut und die üblichen Hundekrankheiten geimpft sein. Der Impfpass für jeden mitgeführten Hund muss vorhanden sein.

Anmeldung:

Telefonnummer


Möchtest du einen Doppestart melden?

Möchtest du einen dreifachstart melden?

Wichtiger Hinweis

2019-02-12T18:42:22+00:00

About the Author: